evopark und sunhill technologies starten Kooperation

Köln. Die Technologiedienstleister evopark und sunhill technologies arbeiten ab November 2018 zusammen. Bestandteil der Kooperation ist unter anderem die Öffnung des evopark Netzwerks für die Nutzer der App travipay.

Sie gelten als digitale Vorreiter der Parkenbranche. evopark ist Experte für Software as a Service Lösungen für Parkhausbetreiber und Mobilitätsdienstleister. sunhill technologies ist als Pionier für digitale Payment-Lösungen in den Bereichen Parken, Elektromobilität, Tanken und Öffentlicher Nahverkehr seit 2007 in Deutschland am Markt etabliert. Die sunhill-App travipay bietet Autofahrern die Möglichkeit, über 480 000 Stellplätze bundesweit bargeldlos zu bezahlen. Das evopark-Netzwerk umfasst 72 berührungslos befahrbare Parkhäuser in 33 Städten. Gemeinsam wollen die Unternehmen ihre Expertise nun nutzen, um die Digitalisierung des Parkens in Deutschland voranzutreiben.

„Dank evopark können wir den Zugang zu digital bezahlbaren Stellplätzen in Parkhäusern entscheidend weiter ausbauen,“ unterstreicht Matthias Mandelkow, Geschäftsführer von sunhill technologies. „Unsere travipay-Kunden profitieren von weiteren, neuen, komfortablen Parkmöglichkeiten abseits der Straße.“ Auch für den Kölner Technologiedienstleister evopark ist die Kooperation ein strategisch bedeutender Schritt. „Wir freuen uns sehr darauf, künftig eng mit sunhill technologies und Volkswagen Financial Services zusammen zu arbeiten“, betont Tobias Weiper, Gründer und Geschäftsführer von evopark. „Für Parkhausbetreiber und Mobilitätsanbieter eröffnen sich ganz neue, attraktive Möglichkeiten, digital durchzustarten.“

Sunhill ist im Mobilitätsbereich bereits stark vernetzt und führt bestehende Kooperationen fort.  evopark kooperiert bereits erfolgreich mit einigen großen deutschen Automobilherstellern wie z.B. der Volkswagen-Tochter Porsche. „Innovative Parklösungen sind ein zentraler Bestandteil der Mobilität von morgen“, sagt Gerhard Künne, Leiter Mobility Unit bei Volkswagen Financial Services. „Als Vorreiter für das digitale off-street Parken ist evopark ein wichtiger Partner. Gemeinsam mit sunhill und evopark setzen wir weitere wertvolle Impulse für die digitalen Mobilitätsservices der Volkswagen Gruppe.“

 

Über evopark:

evopark ist 2014 angetreten, um das Parken für Autofahrer deutlich zu vereinfachen. Dazu hat das Start-up vielfältige, digitale Parklösungen für B2B-Partner wie die AXA Versicherung oder den Sportwagenhersteller Porsche entwickelt. Inzwischen konzentriert sich evopark rein auf digitale End-to-End-Produkte für Parkhausbetreiber und Mobilitätsanbieter. Neben Lösungen für die berührungslose Einfahrt und bargeldlose Bezahlung in Parkhäusern bietet evopark vor allem Software as a Service Produkte für die effiziente Verwaltung von Kurz- und Dauerparkern an. Mobilitätsanbieter nutzen evopark Technologien, um ihren Kunden digitale, innovative Parkservices anzubieten. Seit 2018 gehört evopark zur Scheidt & Bachmann Gruppe, einem international agierenden Systemhaus und führenden Anbieter von Systemen für Parkhaus- und Freizeitanlagen, Systemen für Fahrgeldmanagement, Systemen für Tankstellen und Systemen für Signaltechnik.

 

Über sunhill technologies:

sunhill technologies entwickelt digitale Payment-Services entlang der gesamten Verkehrskette. Partner sind die führenden deutschen und europäischen Mobilfunkanbieter sowie branchenrelevante Hersteller und Anbieter in den Bereichen Parken, E-Mobility und Ticketing. Deutschlandweit wird der digitale Service zum Bezahlen von Parkgebühren an öffentlichen Parkplätzen an über 150 Standorten angeboten, darunter auch Köln, Berlin und Hamburg, sunhill ist seit 2015 ein Tochterunternehmen der Volkswagen Financial Services AG und unterstützt als strategischer Partner die Ziele der VWFS AG hinsichtlich neuer Mobilitätsdienstleistungen und der Digitalisierung.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Sarah Munker
PR Managerin

sunhill technologies GmbH
Allee am Röthelheimpark 15
91052 Erlangen
Tel.:      +49 (0) 9131 625 99 223
E-Mail:  sarah.munker@sunhill-technologies.com

 

Nora Flohr
Head of Communications

evopark GmbH
Sedanstr. 31-33
50668 Köln
Tel:       +49 (0) 221 177 343 – 61
E-Mail:  nora.flohr@evopark.de
Web:    www.evopark.de