Mobile World Congress 2017

Published March 20, 2017

Mit Partner SEAT in Barcelona

Seit 10 Jahren leistet sunhill technologies Pionierarbeit hinsichtlich Mobile Payment-Lösungen für das Parking Business On-Street und Off-Street, E-Mobility und Mobile Ticketing im ÖPNV und treibt mit innovativen Technologien die Digitalisierung in den genannten Bereichen maßgeblich voran. Das Unternehmen gehört seit 2015 zur Volkswagen Financial Services AG (VWFS) und liefert die Technologie um das Produktportfolio des Autokonzerns bei Mobilitätsdienstleistungen zu erweitern.

Kooperation mit spanischen Parkierungsunternehmen

sunhill ist aktuell in Deutschland, den Niederlanden und in Österreich mit rund 200 Operations für Parken, E-Mobility und Mobile Ticketing präsent. Auf dem Mobile World Congress im März 2017 in Barcelona hat das Unternehmen die Kooperation mit der Volkswagenmarke SEAT verkündet und läutet damit den Rollout seiner Mobilitätsdienstleistungen für das Parken in Spanien und weiteren europäischen Ländern ein. Im Zentrum steht dabei die Smartphone-App TraviPay, mit der bereits an rund 100 deutschen Standorten die Parkgebühren mobil bezahlt werden können. Hinzu kommen 65 Parkgaragen, in denen TraviPay zur bargeldlosen Bezahlung im Einsatz ist. Partner für die Umsetzung im Bereich Off-Street sind die führenden Anbieter von Zutrittssystemen Skidata, Scheidt&Bachmann und Designa für Deutschland und Österreich. Zusammen mit den Parkierungsunternehmen CAME parkare, SABA und empark werden die spanischen Parkobjekte mit der sunhill-Technologie ausgestattet.

TraviPay direkt am Car-Display bedienbar

Mit der Funktion Mirror Link für Android-Smartphones kann die App TraviPay bereits jetzt direkt am Bordbildschirm bedient werden. Dies ist der erste Schritt um die Bezahlsysteme vollständig in die Bordsysteme zu integrieren.

Bild (v.l.): sunhill stellte mit den spanischen Parkierungsunternehmen CAME parkare und SABA die gemeinsame Off-Street-Lösung via License Plate Recognition vor. José A. Lopez Beverra (CTO/CIO SABA Infraestructuras) Matthias Mandelkow (CEO sunhill technologies) und Renato Berto (Managing Director Parkare) 


Alle News